Charmant, stilvoll & familiär – Boutique-Hotel & Villa Auersperg in Salzburg

Hotel Salzburg

[Individuelle Presse-Einladung] Salzburg ist eine unglaublich liebenswerte Stadt und das Boutique-Hotel Auersperg ist noch ein Grund mehr, sich ein paar Tage dort aufzuhalten. Die Unterkunft war Liebe auf den ersten Blick. Als ich den Eingangsbereich betreten habe, war ich sofort begeistert von der geschmackvollen Kombination aus alten Möbeln und modernen Designobjekten. Die Rezeption ist ein Schreibtisch, an dem man herzlich willkommen geheißen wird und mit allen Information versorgt wird, die man zu Salzburg benötigt.

Hotelzimmer im Hotel Auersperg

Die Zimmer sind sehr großzügig und stilvoll eingerichtet, wie auch der ganze Rest des Hotels. Es gibt eine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher. Kaffeekapseln und leckerer Bio-Tee stehen kostenlos zur Verfügung. Als kleine Aufmerksamkeit gab es dazu noch hausgemachte Energy Balls für den kleinen Hunger zwischendurch.

Es ist schon ein Vergnügen, mit offenen Augen durch die Villa zu streifen und überall etwas Schönes zu entdecken: ausgefallene Lampen, alte Fotografien an den Wänden, antike Möbel – alles ist mit Sorgfalt zusammengestellt, nichts dem Zufall überlassen. Da merkt man, das die Gastgeber-Familie seit Generationen mit Überzeugung bei der Sache ist.

Überall kleine Oasen der Entspannung

Zur Begrüßung kann man sich ein Glas Rosé an der Bar holen. Überall gibt es kleine Oasen, in die man sich als Gast zurückziehen kann. In der Bar sitzt man gemütlich und ungestört. Oder man genießt den Panorama-Blick in den kleinen, gepflegten Garten, in dem ein Springbrunnen plätschert.

Die Lage des Hotels ist unschlagbar günstig. Zu Fuß ist man innerhalb von 10 bis 15 Minuten in der Innenstadt. Ich habe in Salzburg für meinen Green Guide recherchiert und wenn ich nach einem langen Tag auf den Beinen wieder ins Hotel zurückkehrt bin, habe ich mich erst mal in dem kleinen Spa erholt. Es ist einfach herrlich, ein oder zwei Sauna-Gänge zu machen und danach auf einer Liege auf der Dachterrasse zu entspannen.

Reiche Auswahl am Bio-Frühstücksbuffet

Ein weiteres Highlight ist das üppige Bio-Frühstück, was wirklich keine Wünsche offen lässt. Man kann sich kaum entscheiden bei den vielen, regionalen Köstlichkeiten, die auf dem Buffet aufgebaut sind. Süßes Gebäck, Eierspeisen, verschiedene Brotsorten und Brötchen, eine große Käseauswahl, selbst gemachte Antipasti, mehrere Obstsorten, frisch gepresste Säfte… Zu schade, dass man irgendwann einfach satt ist. Das Personal ist durchweg sehr professionell. Alle Bestellungen werden zügig und ausgesprochen freundlich erledigt.

Ich kann das Hotel wirklich aus voller Überzeugung empfehlen, mir hat es hier sehr gut gefallen und ich würde jederzeit gerne zurück kommen.


Offenlegung: Bei meinem Aufenthalt im Hotel & Villa Auersperg handelt es sich um eine individuelle Recherche, die unterstützt wurde von Tourismus Salzburg. Ich habe kein Honorar für den Artikel erhalten und meine Meinung wurde in keiner Weise beeinflusst.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*