Reisen mit Handgepäck – Unterwegs mit einem Gewichtslimit von 6 kg

Reisen mit Handgepäck

Morgen ist es soweit: ich fliege nach Varna, um mich dort mit der Tierschutzorganisation Animal Hope Bulgaria zu treffen und über deren Arbeit zu berichten. Ich will nur mit Handgepäck unterwegs sein und muss Laptop & Kamera mitnehmen.

Das Problem: Bei meinem Flug mit Sun Express von Düsseldorf nach Varna sind nur 6 kg Handgepäck gestattet – normalerweise sind es bei anderen Fluggesellschaften wenigstens 7 oder 8 kg. Das Gewicht wird beim Check-in kontrolliert, ich muss mich also strikt an die Beschränkung halten.

Ich habe also zum ersten Mal den Versuch gestartet, ob ich tatsächlich mit 6 kg Gepäck auskomme. Mein Vorteil: Im August ist es in Varna sommerlich heiß mit locker 25 – 30 Grad. Auch später am Abend kühlt es sich kaum unter 20 Grad ab. Wenige, leichte Sommersachen – die man auch schnell waschen kann – genügen völlig.

Was ich auf dem Flug trage

  • lange, leichte, helle Baumwollhose & Gürtel
  • kurzärmliges T-Shirt
  • leichtes, helles, langärmliges Baumwollhemd
  • leichte Baumwolljacke
  • Birkenstocks
  • Brille

Die Idee ist also, so viel wie möglich Kleidung schon auf dem Flug zu tragen und nicht in den Rucksack zu packen.

Meine Handgepäck Packliste

  • Technisches Equipment
  • meine Kamera (SONY Alpha 6000) & mein Standardobjektiv (Vario-Tessar T* E 16 – 70 mm F4 ZA OSS) plus Ladekabel
  • iPhone & Ladekabel & Kopfhörer & externes Akku-Ladegrat PNY T10400
  • Laptop & Ladekabel
  • Kleidung
  • 1 x Wechselunterwäsche aus Mikrofaser (wird unterwegs gewaschen)
  • Außerdem noch ein Paar Socken, falls es mit Klimaanlage zu kalt für nackte Füße wird.
  • Dazu kommen eine kurze Hose und zwei weitere T-Shirts zum Wechseln.
  • Bikini, wenn ich zwischendurch mal Zeit habe, im Schwarzen Meer zu schwimmen.
  • Sonnenbrille
  • Stoffbeutel (zum Einkaufen/um mal in der Stadt unterwegs zu sein)
  • Plastikbeutel mit „Flüssigkeiten“ = Kulturtasche
  • kleine Seife zum Waschen von Kopf bis Fuß
  • Deo & Minigröße Parfum
  • Rasierer
  • Ohropax
  • Sonnencreme
  • Zahnbürste & Zahncreme
  • Minigrößen Shampoo, Haarkur, Haargel & Kamm
  • Lippenbalsam
  • Nagelfeile (nicht aus Metall!)
  • Gesichtscreme & -öl (auch zum Abschminken)
  • Kontaktlinsenreiniger & Kontaktlinsen & Behälter
  • Desinfektionstücher & Pflaster & persönliche Medikamente
  • Schminkzeug (Mascara, Brauengel, Eyeliner, Rouge, Nagellack-Entferner)
  • Reiseunterlagen
  • Buchungsunterlagen (E-Ticket, Zugticket, Reservierung Hotel)
  • Reisepass & Personalausweis
  • Impfpass zum Nachweis meiner Tollwut-Impfung (Kontakt mit Straßentieren)
  • Versicherungskarte Krankenversicherung & Notruf-Nummer Auslandsreise-Krankenversicherung
  • V-Pay Karte & VISA Kreditkarte & Sperrnummer für die Karten
  • ein paar Visitenkarten
  • Mini-Geldbörse & Bargeld (EUR)
  • Kugelschreiber

Beim offiziellen Wiegen des Rucksacks am Check-in lag das Ergebnis bei  5,9 kg – ich würde sagen: Ziel erreicht!

4 Kommentare

  1. Wow, Respekt! Mit Kamera extra reise ich auch oft nur mit Handgepäck. Aber Kamera + Laptop wären bei mir schon gute 5 kg 🙂 Ich wünsche dir eine tolle Reise!
    Liebe Grüße, Ela

    • Funktioniert auch nur, weil die Systemkamera relativ leicht ist. Mit ’ner Spiegelreflex wäre das nix geworden. 😬 Danke für die lieben Grüße, bin schon gleich auf dem Weg…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*