Getaway – Entspannte Auszeit im Naturhotel Drumlerhof in Südtirol

[Werbung/Advertorial Naturhotel Drumlerhof] Südtirol geht immer, oder? Ich würde diese Frage ohne jedes Zögern sofort bejahen. Die Urlaubsregion in Norditalien begeistert mich durch die einzigartige deutsch-italienische Kultur, das köstliche Essen und unvergleichbare Bergkulisse. Noch dazu, wenn dieses besondere Flair durch ein außergewöhnliches Hotel getoppt wird.

 

Die Inhaberfamilie Innerhofer-Fauster hat mit dem Naturhotel Drumlerhof ihre Vision der “Enkeltauglichkeit” umgesetzt. Hier geht es darum, die Natur als Leihgabe zu verstehen, sie zu schonen und zu schützen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verfolgt der Drumlerhof ein sehr klares Konzept, was Bodenständigkeit, Natürlichkeit und Exklusivität vereint:

  • Die hochwertigen Lebensmittel, die im Hotel verarbeitet werden, stammen von lokalen Produzenten, einheimischen Bauern oder aus fairem Handel.
  • Naturbelassene Materialien in Kombination mit edlen Stoffen und stilvollen Elementen in den Zimmern sowie im gesamten Hotel unterstreichen die Schönheit und den Wert der Einfachheit.
  • Geheizt wird mit Biomasse und die Energie für das Haus wird aus den Wasserfällen des örtlichen Reinbachs gewonnen.
  • Jedes Jahr erstellt der Drumlerhof die “Gemeinwohlbilanz”. Hierfür wird der CO₂-Fußabdruck berechnet, der unter anderem durch den Verbrauch von Waschmittel, den Wasser- und Stromverbrauch sowie die Anzahl der Übernachtungen entsteht. Die Emissionen werden ausgeglichen, indem ein Klimaschutzprojekt für sauberes Trinkwasser in Uganda unterstützt wird.
  • Um eine Verschwendung von Lebensmitteln zu vermeiden, wird auf das obligatorische Frühstücksbuffet verzichtet und jeder Gast genießt im Drumlerhof ein individuelles Frühstück, das am Tisch serviert wird.
  • Müll, der trotz aller Bemühungen nicht vermieden werden kann, wird sorgfältig getrennt und entsorgt.

Das außergewöhnliche Hotel-Konzept überzeugt die Gäste, die den Drumlerhof gleichermaßen für die Aktiverholung und die Genussmomente lieben.

Zur Ruhe kommen im Naturschutzgebiet Rieserferner-Ahrn

Das Naturhotel Drumlerhof befindet sich im Naturschutzgebiet Rieserferner-Ahrn. Umgeben von über 80 imposanten Dreitausendern, findet hier jeder Gast die Möglichkeit, den Kopf so richtig frei zu kriegen.

Zahlreiche Aktivmöglichkeiten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden starten im Sommer direkt am Drumlerhof. Die Auswahl reicht vom gemütlichen Spaziergang, über die Eroberung eines Berggipfels bis hin zum actionreichen Mountainbiken.

Im Winter stapft man durch die tief verschneite Landschaft oder schnallt sich die Langlaufskier an. Für Abfahrten stehen zwei Skigebiete unweit des Hotels zur Verfügung.

Entspannung und Wellness im Zirm SPA

Wer nach so viel Bewegung einen erholsamen Ausgleich braucht, besucht den Spa-Bereich in der vierten Etage des Hauses. Großflächige Fenster im Poolbereich sorgen für viel Licht und bieten gleichzeitig einen spektakulären Panoramablick auf die Berge und das historische Schloss Taufers. Hier kann man gemütlich seine Runden schwimmen, während der Blick über die umliegende Landschaft streift. Die ruhige, klare Holzausstattung und das Kaminfeuer am Abend sorgen für eine wohltuende Atmosphäre.

 

Zur Entspannung lädt der Saunabereich mit finnischer Sauna, Bio-Sauna und Dampfbad ein. Und alle, die Körper und Seele besonders viel Aufmerksamkeit schenken möchten, finden in der Spa-Broschüre eine Auswahl sorgfältig aufeinander abgestimmter Behandlungen. Was für mich besonders interessant klingt: eine Zirben-Vital-Massage mit warmen Zirbenstäben oder ein entspannendes Bad mit typischen Bergaromen wie Zirbe-Bergbienenhonig, Wildrose-Hagebutte oder Ringelblume-Berglavendel.

Eine ehrliche Küche, die Regionalität und Kreativität kombiniert

Jetzt könnte man natürlich problemlos den halben Tag auf einer Spa-Liege einfach das Nichtstun genießen, oder man probiert sich durch das verlockende Angebot des Restaurants Drumlerhof. Dieses Südtiroler Gasthaus richtet sich nicht nur an Hotelgäste, sondern auch an Einheimische und Tagesgäste, die ihren Ausflug nach Sand in Taufers mit einem kulinarischen Zwischenstopp kombinieren möchten.

Convenience ist hier unbekannt. Das Restaurant setzt auf Fleisch aus artgerechter Tierhaltung, frisches Gemüse aus der Umgebung, Produkte aus fairem Handel und viel Selbstgemachtes. Wer ein besonderes Erlebnis sucht, kann den Drumler’s Hot Stone oder das Drumler Fondue buchen, um sich die Leckerbissen selbst am Tisch zuzubereiten und in geselliger Runde zu schlemmen.

Genuss ohne Bedenken für Gäste mit Glutenunverträglichkeit

Gastgeberin Ruth Innerhofer kümmert sich als Küchenchefin um das kulinarische Wohl ihrer Gäste. Sie ist selbst von Zöliakie betroffen und kennt deshalb ganz genau die Wünsche und Bedürfnisse von Menschen mit Glutenunverträglichkeit. Als bei ihr vor 20 Jahren die Diagnose gestellt wurde, nahm sie ihre Ernährungsumstellung als Anlass, nach wohlschmeckenden Alternativen zu suchen. Als passionierte Köchin entwickelte sie immer neue Rezepte, schrieb ein eigenes Kochbuch über glutenfreie Ernährung und wurde zu einer wahren Expertin auf dem Gebiet.

Ihre Gäste können sich ganz dem Genuß hingeben. Alle Gerichte, auch typische Südtiroler Spezialitäten, wie Tirtlan, Knödel und Schlutzkrapfen, können glutenfrei genossen werden. Die Teigwaren wie die Brötchen zum Frühstück und die Pizza zum Abendessen werden selbst gebacken. Das betrifft natürlich auch die süßen Köstlichkeiten, Kuchen, Strudel und selbst die Grissini zum Aperitif: Es kann ohne Reue geschlemmt werden.

 

Wer so eine Expertise hat, macht auch Menschen mit anderen Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien glücklich. Natürlich werden auch Vegetarier und Veganer kulinarisch umsorgt. Ruth Innenhofes hat es sich zur Aufgabe gemacht, jeden Gast zu verwöhnen.

Anreise zum Naturhotel Drumlerhof

Das Naturhotel Drumlerhof ist ungefähr 20 Autominuten vom der kleinen Stadt Bruneck entfernt, wo sich der nächste Bahnhof befindet. Wer umweltfreundlich und stressfrei mit der Bahn anreisen möchte, kann bis Bruneck fahren, von wo aus stündlich Busse fahren. Alternativ kann auch ein Bus-Shuttle vom Hotel organisiert werden.

Charity-Aktion: Als klimaneutrales Hotel spendet der Drumlerhof für alle Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, 5 % des Urlaubswertes auf ein Spendenkonto für sauberes Trinkwasser in Uganda.

Informationen zum Naturhotel Drumlerhof

Adresse: Rathausstraße 6, 39032 Sand in Taufers, Südtirol (Italien)
Website: www.drumlerhof.com

Weitere Lesetipps:


Disclaimer: Bei diesem Artikel handelt es sich um ein bezahltes Advertorial über das Naturhotel Drumlerhof in Südtirol. 

1 Kommentar

  1. Ich vermisse das Hotelleben. Deswegen habe ich bei dir reingelesen und bereue diese Lesereise keinesfalls. Die Bilder vom Naturhotel Drumlerhof in Südtirol sind sind einfach toll.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*